Marie Nasemann rettet Lebensmittel mit Too Good To Go

- Brand Collaboration -
In einer Social Media Kooperation mit Too Good To Go macht MARIE NASEMANN auf ein wichtiges Problem aufmerksam: Was passiert eigentlich mit den Lebensmitteln, die am Ende des Tages im Supermarkt, im Restaurant oder in der Bäckerei nicht verkauft wurden?
1/3 aller für den menschlichen Verzehr hergestellten Lebensmittel landen leider im Müll. Doch damit ist nun Schluss! Mit der Too Good To Go App kann man übrig gebliebene Lebensmittel retten. MARIES zusätzlicher Nachhaltigkeitstipp: Am besten eine eigene Box mitbringen!