Friedrich Liechtenstein

Entertainer

Er ist Sänger, Schauspieler und Entertainer. Er ist Flaneur, selbsternannter Schmuckeremit und DAS Medienphänomen schlechthin. Als Akteur für einen Lebensmittelhandel oder ein Kult-Brausegetränk hat FRIEDRICH LIECHTENSTEIN Meilensteine erreicht, wie die 20-Millionen-Views-Marke im Internet zu knacken.

Musikalisch überzeugte er gemeinsam mit LIAM MOCKRIDGE als ELEVATOR MAN. Dabei hat er sich mit diesem Alter Ego nach dem Album SCHÖNES BOOT AUS KLANG und dem Konzept-Album BAD GASTEIN neu erfunden. Außerdem ist der Musiker immer wieder mit dem FRIEDRICH LIECHTENSTEIN TRIO auf Deutschlands Bühnen zu sehen.

Bis heute war er unter anderem neben MATTHIAS SCHWEIGHÖFER und HANNELORE ELSNER auf der Kinoleinwand zu sehen und hat mit ARTE den 10-teiligen Roadmovie TANKSTELLEN DES GLÜCKS  gedreht.

Vom Titel der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG bis hin zur internationalen Presse, wie der NEW YORK TIMES und dem THE GUARDIAN – das Phänomen “Friedrich Liechtenstein” beschäftigt die Welt. Wir finden, zu Recht!

Denn der Performer schafft es immer wieder aufs Neue mit seiner visionären und coolen Art viral zu gehen und ist der Social Media Hit.

Und das nicht zuletzt wegen seiner kreativen Einbindung in die Kampagnenentwicklung. Mit seinem coolen und unerwarteten Wording ist er am Puls der Zeit und beweist sich als moderner Philosoph. So hat er mit seiner Kreativität schon etlichen Kampagnen die Einzigartigkeit verliehen, die ihnen zum Erfolg verholfen hat.

Als Creative Director ist er deswegen nicht nur das Gesicht vor, sondern auch das kreative Brain hinter der Kamera und beteiligt sich gekonnt an der Ideenentwicklung und Konzeption von Werbekampagnen.