ALINA RUDYA

FOTOGRAFIN & CONTENT CREATOR

ALINA RUDYA beschreibt ihren fotografischen Stil selbst als „poetisches Geschichtenerzählen“. Dabei spielt sie gerne mit starken Farben und Lichteffekten.
Reisen ist ihre Leidenschaft. 2017 gründete sie die Community BELL COLLECTIVE, welche darauf abzielt Stereotypen in Bezug auf das Reisen von Frauen und kreative Entscheidungen positiv zu beeinflussen. Fotografie alleine ist Alina nämlich zu einseitig. Sie möchte als Person und mit dem was sie macht etwas bewirken. Ihr Buch BELL COLLECTIVE – UNTERWEGS MIT DEN NEUEN PIONIERINNEN DER REISEFOTOGRAFIE erschien letztes Jahr.

Neben der Reisefotografie widmet sich Alina verschiedenen Projekten und konnte ihre Arbeit bereits in etlichen Zeitschriften und Magazinen, wie der VOGUE UKRAINE, positionieren. Weltbekannte Marken wie MERCEDES-BENZ oder MONTBLANC zählen zu ihren Kunden. Ihr Verständnis für visuelle Wahrnehmung und Kommunikation ist unverwechselbar und machte sie 2015 zumANDROID PHOTOGRAPHER OF THE YEAR.

Doch Alinas Erfolg ist schon lange nicht mehr nur auf ihr fotografisches Talent zurückzuführen. Ihre humorvolle Art und ihr farbenfroher und positiver Geschmack für Mode machen sie zu einer einzigartigen Persönlichkeit in den sozialen Medien. Gerne gibt sie ihrer Community Tipps rund um das Thema Fotografie und Erfolg im Leben.

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und vermitteln ALINA RUDYA sowohl als Fotografin, Content Creator und Storyteller.