Liechtenstein im DB-Magazin:
“Poesie trifft Privatleben”

- Kommunikation -

“Bad Gastein Sommerfrische“. Mein Konzert in den Bergen, alles ist grün und frisch. Ich werde mich vor meinem Auftritt in ein Radonbad legen, das aktiviert und regeneriert, und saunieren.” Friedrich Liechtenstein, ganz offen und intim. Im aktuellen Magazin der Deutschen Bahn, dem DB Magazin, schreibt er über seinen Juli – und das ganze ist mit einer unglaublichen Auflage von sage und schreibe 500.000 Exemplaren im ganzen Land zu lesen. Also, bei der nächsten Bahnfahrt mal den Laptop und das Smartphone ausschalten und sich von Friedrich Liechtenstein in seine Welt mitnehmen lassen.