Jenny Mustard im Teaser Magazine

- Medialisierung -

Im aktuellen Teaser-Magazine verrät die schwedische Lifestyle-Bloggerin Jenny Mustard eines ihrer liebsten veganen Rezepte.

Die Minimalistin kennt sich bestens mit dem puristischen und bewussten Lebensstil aus und legt großen Wert auf Nachhaltigkeit. Als Foodinspiration stellt Jenny einen ihrer Superfood-Snacks für ein reichhaltiges Frühstück vor: Kurkuma-Apfel-Porridge. Dabei beweist sie, dass die vegane Küche alles andere als einfältig, sondern kreativ und gesund zugleich ist. Gerade in der kälteren Jahreszeit achtet sie besonders auf nährreiche Inhaltsstoffe, die unsere Haut stärken und schützen.

Die symphatische Wahlberlinerin hat innerhalb der letzten vier Monate einen enormen Follower-Zuwachs erlangt: Von 80.000 YouTube- und 20.000 Instagram-Abonennten sind ihre Fans nun auf 162.000 bei YouTube und auf 55.000 bei Instagram angestiegen. Auch die Mädels von „This is Jane Wayne“ sind auf Jenny aufmerksam geworden und haben sie zum Interview getroffen. Jenny Mustard wird von unserem Tochterunternehmen ANDigital vertreten. Weitere Infos zu ihren Social Media Kanälen gibt es hier.