Emilia Schüle - NEU BEI ARTIST NETWORK

- Commercial Management, Kommunikation -

Mit gerade mal 21 Jahren hat Emilia Schüle eine Karriere hingelegt die erstaunt: in 31 Kino- und TV-Produktionen hat die Berlinerin mit russischen Wurzeln mitgewirkt. Ihre Karriere begann mit 14 Jahren mit Kinohauptrollen, wie in „Freche Mädchen“, „Gangs“ oder „Man tut was man kann“. Der Durchbruch gelang ihr mit dem Doppel-Tatort „Wegwerfmädchen“ und „Das goldene Band“ in der Rolle einer weißrussischen Zwangsprostituierten.

Seit dem arbeitete die schöne Berlinerin mit Regisseuren wie Oskar Roehler, Matthias Schweighöfer, Özgür Yildirim und Matti Geschonneck.

Sie war für den 3Sat Publikumspreis nominiert, hat die Goldene Kamera und den Deutschen Schauspielerpreis in der Kategorie Nachwuchs erhalten. Alles in 2014. Jetzt freuen wir uns, sie als Neuzugang im Commercial Management bei Artist Network begrüßen zu dürfen. Dass Emilia Schüle Commercials ebenso professionell beherrscht, hat sie bis dato für IKEA, Telekom und Adidas Neo unter Beweis gestellt. More to come….