Andreas Mühe

Fotograf

Ein Fotograf, der sich auf unnachahmlicher Weise der deutschen Geschichte nähert. Mit den präzise inszenierten Bildern vom Obersalzberg, will Andreas Mühe den stigmatisierten Un-Ort wieder in die Gegenwart holen. Mit den Porträts der Kanzlerin auf Reisen, hat der ein Angela Merkel Doubel an signifikanten Orten Deutscher Identität in Szene gesetzt. Andreas Mühe, Berliner, stellt seit über zehn Jahren seine Arbeiten aus. Unter anderem in der Kunsthalle Rostock und im Martin Gropius Bau, Berlin. Zu den Würdigungen seiner Arbeit zählt unter anderem der Lead Award.

Offizielle Facebook Fan-Page